Amiga A500 – Funktion Test

Heute habe ich den zweiten Kandidaten aus meiner Ersteigerung angeschlossen und getestet, das Ergebnis ist ein Weiser Bildschirm und mehrfach blinkenden Power LED leuchte. Also wird das Spiel wiederholt, Amiga wird geöffnet und dann überprüft ob nicht was sich gelöst hat oder sonstiges der Verursacher des Problemes ist. Sobald ich mehr in Erfahrung gebracht habe, werde ich es berichten.

Auf der Homecomputermuseum Seite gibt es einige Informationen zum Farbcode, welche angezeigte Farbe was bedeutet.

[Update vom 02.04.2015]

Da es mir keine Ruhe gelassen hat ob der Amiga Funktioniert oder nicht, habe ich den A500 noch mal geöffnet anschließend mit einem sauberen Pinsel gereinigt, hin und wieder Aktiviert. Da es noch Probleme gab, wiederholte ich die Prozedur aber ich drückte mit den Finger auf diverse Teile rauf falls diese sich gelöst haben durch den Transport. Mit der Zeit gab es einen Hoffnungsschimmer und am ende funktionierte der A500, zuletzt legte ich ein Diskette ein und das Spiel wurde gestartet.

Operation am Amiga A500

Operation am Amiga A500

Der A500 zeigt sein KS-Rom an.

Der A500 zeigt sein KS-Rom an.

Ein Spiel läuft und das Disketten Laufwerk ist Top

Ein Spiel läuft und das Disketten Laufwerk ist Top

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.