Tschüß A1200 und hallo neuer A1200

Vor einer Kurzen Zeit ging der PCIMIA Steckplatz am Amiga 1200 kaput, die Umhüllung brach ab und ein Kontakt-Pin brach ab. Darauf folgenden später Aussetzer der Tastatur aber welche nicht mit dem Defekten PCIMIA zu tun hatten. Es lag daran dass die Kontakte an der Tastatur-Membrane abgerieben waren und somit der es zum aussetzer von einigen Tasten Entstanden ist. So habe ich nach einer Ersatz Tastatur für den A1200 gesucht bei eBAY und zwar gefunden  aber immer als Defekt betitelt. Doch dann wurde ein Kompletter 1200 angeboten mit einem A1200 Karton, so bot ich auf diesen 3,2,1…. mein neuer A1200 war gekauft. Für 199 € gehört die Lady mir. Eine Tastatur bei Ebay bekommt man sehr selten unter 80 €. Da ich ein passendes und unverbasteltes Gehäuse suchte, hatte ich alles auf einmal.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.