Xbox 360 kann externe Festplatte bis zu 2Tbyte nutzen.

Mit dem xbox 360 update vom mai, ist es möglich eine externe Festplatte an die konsole anzuschließen.

Seit dem Microsoft usern mit xbox live gold Mitgliedschaft, zwei kostenlose spiele anbietet als download.  Stieg die Nachfrage der usern nach großen Festplatte Kapazität für die xbox 360. Die erste Xbox 360 war mit einer Festplatte mit 250 GByte zu erwerben, die Elite variante konnte man von 320 bis 500 GByte im Handel erwerben.

Das installieren von Spielen von der dvd auf die Festplatte wurde für viele user für notwendig empfunden,  da das Xbox Laufwerk sehr laut wurde während des spielens.

Mit den kostenlosen download von Spielen und der Installation von dvd medien,   entstand mit der laufenden Zeit ein Dilemma für die Spieler.  Welches Spiel/e musste man von der Festplatte löschen, aufgrund des Kapazitäten mangels, um Platz zu schaffen für den download title.

Die nachfragen der Spielern auf mehr Kapazität besteht, nun hat Microsoft die Problematik erkannt und reagiert.
Mit dem aktuellen Xbox 360 update ist es möglich externe Festplatte mit einer Speicher Größe bis zu 2 Terrabyte anzuschließen,  somit sind die user in der Lage ihre dvd Spiele und download Spiele zu speichern.

Mit dieser Politik hat sich Microsoft einen großen Prestige Punkt bei den Spieler aufgebaut.

Für mich selbst ist dies eine Erleichterung,  damit kann ich Spiele wie forza oder dragon age welche eine Speicher Kapazität bis zu 20 pro Spiel Gigabyte bei einer Festplatte Speicher zustand von 200, auf der externe Festplatte installiert lassen.
Und der druck bei den kommenden Spielen, nicht immer eins der noch nicht gespielt download Spielen löschen zu müssen.

Als nächstes muss ich mir nur eine Festplatte mit genug Kapazität kaufen.

— UPDATE–

Seit Heute dem 15.06.2015 habe ich eine 1 TerraByte Externe Festplatte, sie wurde sofort von der XBOX 360 erkannt und ich war in der Lage alle Spiele darauf zuinstallieren.

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.